Impulse & Tipps

Hier findest du Übungen, Tipps, Impulse und/oder Gedanken.

 

Sie sollen dich und/oder dein Kind, auf deiner persönlichen Reise unterstützen, begleiten und voranbringen. 

 

Du findest diese auch auf Facebook:

Lern-Hokus-Fokus von Simone Vock

oder

Impulse von Simone Vock

 

Ich stehe natürlich gerne für Fragen zur Verfügung (Kontakt) und wünsche dir viel Freude damit!

 

 


JÄNNER 2022

19. Jänner 2022

 

Was man nicht gut kann - macht man auch nicht gerne 😉

 

Das kennt man von sich selbst, Alter ist da wohl Nebensache.

Jeder hat andere Stärken!

Nutze die Stärken deines Kindes um es zu den eher "UNLIEBSAMEN" Gegenständen oder Aufgaben zu motivieren.

 

Und übt gemeinsam, denn das Gehirn mag die Wiederholungen und dein Kind fühlt sich sicherer. Du kannst zum Beispiel zum Üben die Rechenaufgaben gegen leichtere austauschen, kürzere Sätze schreiben lassen oder ein einfacheres Buch zum Lesen vorbereiten, damit es danach ein Erfolgserlebnis gibt. So bleibt der Spaß beim Lernen und man kann langsam steigern, damit die Erfolge nicht ausbleiben.

 

Hol dein Kind ab wo es gerade steht und übe mit Steigerungen.

Geht in dem Tempo deines Kindes und genießt die Erfolge gemeinsam 

🥳😍

Und je ruhiger Mama und Papa sind - desto ruhiger bleiben die Kinder 

🙃

Achtet auf euch und eure Wohlfühlzeit!

Ich wünsche euch einen wundervollen Mittwoch!!!


12. Jänner 2022

 

Hab ich dir schon von einer meiner Lieblingstätigkeiten erzählt?

 

Das Tagebuch schreiben - so magisch und kraftvoll!

 

Ein Tagebuch, in dem du jeden Morgen oder Abend deine Gedanken festhältst, kann dir dabei helfen, deine Bedürfnisse zu sortieren und zu reflektieren. Auch Wünsche, Ziele (ob groß oder klein) und Fragen kannst du hier notieren. Das sorgt für eine Fokussierung auf das Wesentliche in deinem Leben. Wem tägliches Schreiben schwerfällt, kann zunächst einmal eine Wochenreflexion ausprobieren. Oder auch täglich mit 2 Minuten beginnen und sich dann steigern. Probiere es aus - es macht Spaß 🥰 und unterstützt dich in deinem Leben!!!

 

Auch für dein Kind nutzbar und umsetzbar - bei den Jüngeren hat es auch noch etwas "spannendes, geheimes" 🥰


6. Jänner 2022

 

Wie geht es euren Kindern und euch denn mit Affirmationen?

 

Habt ihr welche und benutzt sie brav?

 

Oder eher nichts für euch?

 

Hier ein paar Vorschläge - eine Einladung - damit zu experimentieren!

 

Habt einen wundervollen Tag!!!

 

Alles Liebe, Simone


5. Jänner 2022

 

 

Welcher davon könnte DEIN neuer Lieblingssatz werden 💝

 

 

Ich darf ja keine Empfehlungen aussprechen, aber könnte ich, würde ich vorschlagen, sag dir DEINEN Satz am BESTEN mehrmals täglich laut vor und spüre ihn bis in die kleine Zehenspitze!!!

 

 


4. Jänner 2022

 

Es gibt sie, diese tristen Tage.

 

Da ist es oft ganz gleich ob im Außen die Sonne scheint oder Nebel durch die Straßen zieht.

 

Im Innen scheint dann die eigene Sonne einfach Pause zu haben.

Wolken ziehen auf und alles fällt einem schwerer.

Man kann sich darin verlaufen. Vielleicht weil der Nebel so dicht ist oder das Ziel nicht erkennbar.

Man kann auch einfach inne halten. Es gibt unzählige Möglichkeiten.

Doch das wichtigste ist doch, dass man den Lichtschalter in sich wieder findet. Die Sonne wieder scheinen darf und aus trist und Nebel wieder bunt und Sonne entstehen kann.

Bei diesem Ziel ist es doch egal ob du es alleine schaffst oder dir eine helfende Hand gereicht wird.

 

BUNT ist meine Devise!


DEZEMBER 2021

Ein herzliches Hallo von mir an DICH!

 

Hast du Weihnachten schön verbracht? Hattest du viel Zeit zum Genießen und konntest dir wundervolle Erinnerungen schaffen? Wie waren die Weihnachtstage bisher für DICH?

 

Ich durfte mich bisher über wundervolle Stunden freuen und mich von der Weihnachtsmagie verzaubern lassen. Die strahlenden Kinderaugen sind dabei natürulich ein richtiger Genuss und ein unbezahlbares Geschenk 😍

 

Diese Zeit hat schon etwas Besonderes ❤️

 

Eine dieser Besonderheiten ist der bevorstehende Jahreswechsel. Die Energien von diesem und dem kommenden Jahr beginnen sich zu verbinden, vermengen um uns für den energetischen Übergang ins neue Jahr bereit zu machen.

Denn hier steht ein Wechsel bevor. Einer, den ich vor 15 Jahren noch nicht wahrgenommen hätte.

Hättest du mir damals gesagt, dass ich mir Ziele für ein neues Jahr setze, hätte ich wohl gelacht. 😆
Damals hab ich das gar nicht so wahrgenommen. Da war jeder Tag gleich gut oder schlecht. Es machte keinen Unterschied ob Jahresende oder mitten unterm Jahr.
Also ja, ich verstehe, wenn man sagt, es ist ein Tag wie jeder andere. Dachte ich früher auch.
Wie ist das bei DIR?
Ziele fürs neue Jahr oder doch eher ein Tag wie jeder andere?
Doch heute kann ich DIR sagen, es ist doch was anderes. Mit der Jahreszahl verändert sich viel mehr als nur die Zahl. Die Magie ist eine andere. Das kommende Jahr Schwingt anders, hat andere Qualitäten. Jede/r Nummerologe/in wird dir sagen, dass die Veränderung der Zahl sehr wohl etwas bewirkt.
Ich arbeite gerne und viel mit Zahlen und ihren Bedeutungen und versichere DIR, es ist auf jeden Fall sinnvoll sich Pläne zu Recht zu legen, Ziele zu setzen und an ihnen und sich zu arbeiten.
Das geht natürlich auch an jedem anderen Tag.
Doch die Magie des Jahreswechsels und die Energien des neuen Jahres können da klarer weise schon einen zauberhaften Beitrag leisten.
Genau deshalb startet „NÄHER ZU MIR“ mit 1. Jänner 2022. Wir nutzen diese Magie und die neue Energien effektiv um DICH NÄHER ZU DIR zu bringen und dein Jahr richtig genial zu starten! Ein wundervoller Start ist die energetische Hypnose zum „Thema“ loslassen! DU kannst noch dabei sein

Hier findest du alle Details und kannst DICH auch anmelden: "NÄHER ZU MIR" - Energetikerin (simonevock.at)

 

Bei Fragen kannst du mich gerne kontaktieren - ich bin für DICH da und freue mich auch DICH!

Hab noch eine wundervolle Weihnachtszeit und genieße den Zauber um DICH herum!

Simone   


Adventkalender: 24. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Download
energetische Hypnose "Selbstwert und schulische Leistungen"
Mach es dir bequem und leg am besten gleich los!
Viel Erfog!
24122021_Adventkalender_energetischeHypn
MP3 Audio Datei 25.3 MB

 

Die Karte ist aus dem Kartenset: Dankbarkeit - Das Orakel des Herzens und ich hab sie heute morgen für die Lern-Hokus-Fokus Facebook-Gruppe gezogen!

 

Affirmation zur Karte: Ich schätze die lustigen und frohen Aspekte meines Lebens und entscheide mich dafür, häufig zu lachen!

 

Lass dich von der Karte verzaubern und inspirieren!!!

 

Frohe Weihnachten!

Für die "Großen"

Die Karte ist aus dem Kartenset: Dankbarkeit - Das Orakel des Herzens und ich hab sie heute morgen für die Facebook-Gruppe Impulse von Simone Vock gezogen!

 

Affirmation zur Karte: Da ich eine höhere Energiefrequenz aufrechterhalte, kann ich Liebe und Dankbarkeit offen zum Ausdruck bringen!

 

Lass dich von der Karte verzaubern und inspirieren!!!

 

Frohe Weihnachten!


Adventkalender: 23. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"

Download
energetische Hypnose "Klarheit"
Mach es dir bequem und gemütlich. Finde Klarheit und entspanne dich!
Leg doch gleich los!
23122021_Adventkalender_energetische Hyp
MP3 Audio Datei 30.2 MB

Adventkalender: 22. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Download
Oh Schreck der Winter kommt!
Spiel - Energieübung für die Konzentration, Körperwahrnehmung, mehr Energie!
Mach gleich mit!
19122021_Adventkalender_oh Schreck der W
MP3 Audio Datei 13.8 MB

Für die "Großen"

Download
Meditation "Granat"
Antriebskraft, Vitalität, starke Kräfte, Freude am Aufbau!
Leg gleich los!
22122022_Adventkalender_Meditation Grana
MP3 Audio Datei 19.6 MB

Adventkalender: 21. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"


Adventkalender: 20. Dezember 2021

 

Heute für die "Kleinen" & die "Großen"

 


Adventkalender: 19. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Download
Entspannungsspiel - Energieübung
Ich fühl mich wie ein Baum im Wind!
Macht gerne alle mit!
19122021_Ich fühl mich wie ein Baum im W
MP3 Audio Datei 23.0 MB

Für die "Großen"


Adventkalender: 18. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Adventkalender - 19. Dezember 2021

 

MUSIK

Ich schlage dir heute ein Ritual vor und verrate dir auch ein kleines Geheimnis über mich.

Bist du bereit?

Täglich weckt mich mein Handywecker und es ertönen dieselben Lieder. Du würdest wohl eher nicht erraten welche… aber probiere es doch und rate! Schreib es in die Kommentare -  Ich löse es dann auf – versprochen!

Warum aber mach ich das? Ganz einfach, für mich ist es ein Ritual (für meinen Mann eher eine Qual). Ich höre ein Lied, das mich berührt, meine Stimmung hebt und das regt automatisch mein Gehirn an. Und dann ermutige ich mich, mir diese gute Laune, dieses Glücksgefühl den Rest des Tages zu bewahren.

 

So jetzt gleich noch ein Geheimnis – wenn es nicht so läuft, höre ich eines der Lieder einfach noch mal, wann immer es gerade gebraucht wird um meine Stimmung zu heben. Manchmal tanz ich auch dazu – denn das tut oft richtig gut!

 

Also überleg dir doch heute, welches Lied könnte dein perfekter Wecker werden? Welches stimmt dich glücklich und motiviert dich. Welches Lied weckt tolle Gefühle aus und starte ab morgen damit in den Tag!

 

Dann kannst du dir noch überlegen, ob du Musik oder eben genau dieses Lied auch in andere Tätigkeiten einbauen möchtest. Zum Beispiel als Motivator zu deinem Lernritual. Oder als Belohnung nach getaner Arbeit.

 

Beobachte gerne wie dieses Lied oder Musik im allgemeinem deine Stimmung beeinflusst und nutze sie für dich!

Glaub mir – es macht Spaß und gute Laune! Wenn nicht – wähle ein anderes Lied!

 

Welches ist denn dein Lieblingslied? Neugierig wäre ich ja schon!

 

Für die "Großen"


Adventkalender: 17. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"


Adventkalender: 16. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"

Download
Rosi Höß schenkt uns eines ihrer zauberhaften Gedichte!
Höre rein und lass dich verzaubern!
Rosis Gedicht für die Großen.mp3
MP3 Audio Datei 5.2 MB

Adventkalender: 15. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"


Adventkalender: 14. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"


Adventkalender: 13. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"


Adventkalender: 12. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"


Adventkalender: 11. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen" & die "Großen"

 

 

Adventkalender - 11. Dezember 2021

 

„Achtsamkeitsübung“

Mach heute (oder gerne jeden Tag) eine kleine Tätigkeit ganz bewusst in Zeitlupe.

 

Lass dir wirklich richtig Zeit und nimm jeden Augenblick und jede Bewegung wahr.

 

Es ist total spannend zu fühlen wie viele Muskeln man zum Halten eines Löffels benötigt oder wie die Schokolade im Mund zergeht usw. Diese Übung ist wunderbar zum Entschleunigen, zum Fühlen, um den Augenblick aus zu kosten. Nimm dir wirklich Zeit dafür und lass dich überraschen!

 

Und lustig kann es auch noch werden!

 

Also spontan fällt mir da ein

* Frühstück essen

* Schuhe an oder aus ziehen

* Jacke schließen

* Schokolade in Zeitlupe essen

* Schulsachen wegräumen

* Bild malen

* Rechnungen durchgehen

* Ein Glas Wasser trinken

* Gesicht oder Hände waschen

* Denkmütze (Übung mit den Ohren) durchführen

* Eine Umarmung (kann doch nie lange genug dauern)

* den Tisch decken (nur wenn ausreichend Zeit ist natürlich)

 

Ich bin mir sicher, deinem Kind und dir fallen noch viele zusätzliche Dinge ein, die man in Zeitlupe, ganz achtsam machen kann.

 

Ich wünsche dir von Herzen einen achtsamen Tag!!!

 


Adventkalender: 10. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"

https://youtu.be/5zL51P_wk80
10. Adventfenster - Link ist hier!

Adventkalender: 9. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"


Adventkalender: 8. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"

 

Adventkalender - 8. Dezember 2021

 

„Beginne mit Selbstliebe“

 

Ein Plädoyer für die Selbstliebe - Die Überschrift ist mir erst vor ein paar Tagen untergekommen und ich gebe zu – sie hat mich in ihren Bann gezogen.

Wir wissen ja, dass Liebe alles verwandelt, was sie berührt.

Doch damit sie ihre Wandlungskraft einsetzen kann, muss auch die Selbstliebe bedingungslos und absichtslos sein. Alles beginnt da, wo du jetzt gerade stehst, nicht dort, wo du morgen sein möchtest. Klingt doch ganz easy, aber jetzt ganz ehrlich, tust du es auch? Oder ist da vielleicht doch ein bitterer Beigeschmack wie zum Beispiel: ich liebe mich wenn ich erfolgreich bin und bis dahin tu ich es nicht; oder ich liebe mich wenn ich 10 kg abgenommen habe, vorher kann ich es nicht; usw.

Mach deine Liebe zu DIR nicht von Bedingungen abhängig. Ihre Bedingungslosigkeit ist mit der von der „Elternliebe“ gut vergleichbar. Hand aufs Herz, bei den eigenen Kindern liebt man – ganz einfach. Und jetzt setz es bei dir ein. Liebe all deine Neigungen, Gewohnheiten, Charaktereigenschaften, Persönlichkeitsmerkmale, und Erscheinungsformen. Liebe alle Ecken und Kanten. Liebe Dich!

 

Sei du selbst und erlaube dir zu sein, wie du bist. Erlaube dir zu sein wer du bist.

Erlaube dir DICH zu leben! Nimm dich an wie du jetzt bist und fühle, was sich dadurch alles bewegen darf.

 

Nimm dir ein Blatt Papier zur Hand und einen Stift. Mach dir zur kommenden Übung gerne Notizen um es dir besser vor Augen führen zu können.

Nimm dir etwas Zeit und stell dich vor einen Spiegel. Sieh dich an und sei ehrlich zu dir selbst. Was passt dir denn nicht an deinem Körper? Was gefällt dir nicht? Und bitte bleib bei dir. Gedanken wie, ach die Nachbarin hat schon recht dass ich zugenommen habe oder meine Kollegin sieht auch das die Falten immer mehr werden sind nicht deine Worte. Lass sie hier raus und bleib bei dir. Wenn du möchtest, schreibe dir gerne Stichwörter dazu auf.

 

Und dann machst du dieselbe Übung gleich noch einmal. Doch dieses Mal schenkst du ALLEM Beachtung, dass dir wirklich gut gefällt. Was findest du perfekt? Was würdest du nicht tauschen wollen? Und wenn du möchtest, schreibe dir gerne wieder Stickwörter dazu auf.

 

Dann sieh deinem Spiegelbild in die Augen und sag dir doch einfach einmal wie lieb du dich hast, wie stolz du auf dich bist, wie sehr du es genießt, dass du gut für dich sorgst, das du dich bewunderst, du bist das Beste gibst, das du dir dankbar bist usw. Rede einfach drauf los und sei wieder ehrlich.

 

Unterschätze diese Übung bitte nicht, sie kann ganz schön was auslösen.

 

Morgen machen wir weiter ;)

 

Hab einen wundervollen8. Dezember!


Adventkalender: 7. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"

"Tu dir etwas Gutes und genieße es"

 

Nach der Arbeit mit der inneren Stimme ist jetzt etwas Erholung angesagt. Daher heute kurz und knapp: Tu dir etwas Gutes und genieße es in vollen Zügen! Klingt doch ganz einfach! Verratest du uns in den Kommentaren was du heute genießt?

Ich bin schon sehr neugierig!!

Alles Liebe und viel Spaß beim Genießen!

Hab einen wundervollen7. Dezember! 


Für die "Großen"


Adventkalender: 5. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

"Schulischer Erfolg unterstützt durch Affirmationen"

Heute gibt es ein bisschen was zum Thema „Erfolg“

Wie ist denn deine Sichtweise auf die Schule? Magst du sie? Hast du Spaß dort?

Falls nicht, dann verrat ich dir heute einen Trick.

Du wirst eher geringfügig Spaß in der Schule haben wenn du dort alles ablehnst und du die Zeit dort einfach nur unnütz findest.

Mit so einer Einstellung wird es dir schwer fallen dich zu motivieren.

Wenn du die Zeit dort genießen und nutzen möchtest, dann darfst du dein DENKEN ändern!

Sieh es mal so, die Schule ist dein Sprungbrett deine Talente auszuleben, deine Fähigkeiten zu verbessern, deine Überzeugungen zu stärken, deine Ideen zu verwirklichen, wundervolle Menschen als Kollegen kennenzulernen, Erfahrungen zu sammeln, usw.

Die Schule ist aber auch das Sprungbrett zu deinem Traumjob, deinem Traumleben, deinem Traumurlaub, deinem Traumhaus, deinem Swimmingpool, deinem Traumauto, der Harley Davidson die du schon immer haben wolltest, usw…..

Das Gute ist, du kannst dein DENKEN sofort ändern.

Versuch dich besser mit dem Gedanken „Schule“ anzufreunden und deine Haltung zum Positiven zu verändern.

Dabei können dich Affirmationen hervorragend unterstützen!!!

Ich werde dir hier ein paar Formulierungen zur Hand geben, bitte dich aber, sie so um zu formulieren, dass sie dir entsprechen. Also schreibe/sage sie mit deinen Worten, so wie du sie hören magst und sagen willst. Das ist wirklich wichtig. Und bitte formuliere sie positiv. Wörter wie kein, nicht, usw. haben darin nichts zu suchen.

Legen wir los:

  • Die Schule ermöglicht es mir, meine Talente und Fähigkeiten auszudrücken.
  • Es fällt mir leicht Entscheidungen zu treffen.
  • Wenn ich morgens aufwache, erwarte ich einen guten Tag.
  • Meine Erwartungshaltung zieht positive Erfahrungen an.
  •  Es fällt mir leicht vor anderen zu sprechen.
  •  Ich vertraue mir und meinen Fähigkeiten.
  • Wenn ich in der Schule Probleme habe, bin ich bereit um Hilfe zu bitten.
  • Ich bin der Star in meinem eigenen Film. Zudem bin ich Drehbuchautor und Regisseur. In meinem Leben erschaffe ich mir herrliche Rollen.
  • Überall bieten sich mir Chancen. Ich habe eine Unzahl an Wahlmöglichkeiten.
  • Ich weiß, dass ich auf jede erdenkliche Weise belohnt werde, wenn ich in der Schule mein Bestes gebe.
  •  Ich kann mit Autorität umgehen und werde meinerseits respektiert.
  • Ich verdiene es, erfolgreich zu sein.
  • Ich habe bei allem, was ich tue, Erfolg.

Natürlich kannst du auch deine Schwächen damit stärken wir zum Beispiel:

  • Ich lerne schnell und einfach.
  •  Ich verstehe die mathematischen Formeln sofort.
  • Ich lese gut und merke mir den Inhalt dabei.
  •  Chemie/Englisch/Deutsch/Mathematik zu verstehen ist für mich simpel.
  • Neue Grammatik merke ich mir mühelos.
  • Physikalische Gesetze sind einfach.
  • Rechtschreibung ist einfach.
  • Rechnungen löse ich spielend. Usw.

v   

So jetzt ist es an dir - formuliere deine für dich stimmigen Sätze. Genau die Sätze, die DU hören möchtest. Wie sollen sie lauten? Wie kannst du dir dein Leben leichter machen?

 

Ich wäre dir wirklich sehr dankbar, wenn du uns in den Kommentaren teilhaben lassen könntest. Ich bin mir sicher, dass der eine oder andere Satz auch andere inspiriert und ihnen hilfreich ist.

Am 7. Dezember machen wir hier weiter!

Ich freu mich schon!!

Für die "Großen"


Adventkalender: 4. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"


Adventkalender: 3. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"


Adventkalender: 2. Dezember 2021

 

Für die "Kleinen"

 

Für die "Großen"


 

Adventkalender: 1. Dezember 2021

 

Mache heute doch etwas, dass du noch nie getan hast. 

 

Das wird sicher total spannend und lustig! 

 

Wie wäre es zum Beispiel mit:

  • Lasagne/Popcorn zum Frühstück
  • AC-DC zum Duschen
  • Eine Kniebeuge bevor du aufs WC gehst
  • Rückwärts ins Badezimmer gehen
  • Erzähl einen schmutzigen Witz
  • Mach die Übung "Denkmütze" statt im stehen im sitzen oder umgekehrt
  • Singe dein Lieblingslied ganz laut und öffne die Fenster oder gurgle es beim Zähneputzen
  • Zieh 2 verschiedene Socken/Schuhe an wenn du raus gehst
  • Iss heute mit der anderen Hand
  • Trinke Tee statt Kaffee
  • Füge deinem Wasser heute einen Stein oder tiefgekühlte Beeren hinzu (natürlich nur wenn du das sonst nicht machst)

Du siehst, es kann eine Kleinigkeit sein, die du heute anders machst und doch wird es Etwas in dir bewegen.

Ich bin sicher, dir fallen noch mehr witzige Dinge ein, die du noch nie gemacht hast. 

 

Sei mutig und verrückt. Mach einfach mit und inspiriere dich und uns.

Und nachdem du "DEIN DING" (also etwas, dass du noch nie zuvor so) gemacht hast - sei STOLZ auf dich.

 

MUTIG & STOLZ

 

Dadurch kann sich in deinem Inneren und Äußeren etwas umformen und verwandeln!

Einen Versuch ist es wert - denke ich 

 

Das Wichtigste, hab Spaß dabei! 

 

Ich wünsche dir einen wundervollen 1. Dezember!

NOVEMBER 2021

2. November 2021

 

Heute ist Allerseelen.

 

Ein weiterer Tag an dem das Thema Tod, Vergänglichkeit, Sterben im Vordergrund steht.

 

Wir besuchten in den letzten Tagen unsere Ahnen (wenn auch vielleicht in Gedanken). Unsere Wurzeln und das Loslassen stehen auch am heutigen Tag noch im Fokus.

 

 

Viele Eltern kenne den Satz: "Schenke deine Kind Wurzeln & Flügeln".

 

Ich bin der Ansicht, dass es wichtig ist seine Wurzeln zu kennen. Mag sein, dass du dazu anders stehst, doch räume deinem Kind die Freiheit ein, selbst zu entscheiden, wie es mit den Wurzeln umgeht.

 

Wenn du möchtest, dann bedanke dich doch heute ganz bewusst bei deinen Ahnen. Entzünde eine Kerze, verbinde dich durch einen speziellen Geruch, mach es mit einer schönen Erinnerung.... verlass dich einfach auf dein Gefühl - du wirst den richtigen Weg finden.

Stärke eure Verbindung und vertiefe deine Wurzeln.

 

Und wer weiß, eventuell bekommst du ja eine "Ahnung" oder einen Impuls!

 

Ich wäre ja neugierig ob sich hier etwas zeigt.

Hab einen wundervollen Tag!


1. November 2021

 

Heute ist Allerheiligen. Ein christlicher Feiertag der viele Menschen zu den Friedhöfen zieht.

 

Zugegebenermaßen, ich gehe nicht oft auf den Friedhof doch heute lege auch ich einige Kilometer zurück.

 

Unsere Familien werden sich treffen und da wollen wir nicht fehlen. Viele Geschichten werden wir erzählen, Tränen trocknen und das eine oder andere Warum werden wir auch hören.

 

Für uns ist es kein Tag wie jeder andere.

 

Heute gedenken wir unserer Verstorbenen. Sie werden besonders im Mittelpunkt stehen. Das Grab wurde feierlich geschmückt und verbindende Erinnerungen kamen hoch.

 

Ich persönlich denke ja täglich an sie. Im Laufe der Jahre durfte ich meinen eigenen Weg finden, wie ich mit dem Tod umgehe und wie ich die Verstorbenen im Herzen behalte.

Ein Seelenlicht darf hierbei oft nicht fehlen.

Doch im Grunde sind es die Geschichten, die ich meinen Kindern erzähle oder die Erinnerung wenn das Essen fast genauso schmeckt wie damals bei Mama oder Omi.

 

Heute gehe ich zum Grab und gedenke dort. Die anderen Tage im Jahr lächle ich bei einem Lied oder bin einfach traurig das sie einen magischen Moment nicht mehr miterleben können.

Es gibt kein Richtig oder Falsch. Jeder hat seine eigenen Rituale. Bewertungen sind hier überflüssig und verstehen muss man auch nicht immer alles.

 

Erlaube dir, deinen persönlichen Weg zu finden und hör auf dein Herz!

 

 


SEPTEMBER 2021

29. September 2021

 

Ich hatte heute einen wirklich wundervollen und magischen Tag!!!

Ich fühle mich sooo richtig aufgeladen, total erfüllt und DANKBAR!!

 

Ich durfte heute 2 außergewöhnlichen Menschen ihr Zertifikat überreichen!

 

2 wunderbare energetische Hypnosecoaches mehr - mein Herz hüpft so vor Freude!!

 

ICH LIEBE MEIN TUN!!!

 

Warum ich dir das erzähle? 

na ganz einfach - ich möchte dich mit meiner guten Laune und tiefen Dankbarkeit anstecken!

Ein unsagbares Gefühl - welches wir alle viel öfter verspüren sollten!!!

 


29. September 2021

 

Heute ein möglicher Ablauf (d)eines Lernrituals:

  • vor dem Lernen ein großes Glas Wasser trinken
  • Arbeitsplatz säubern und Händewaschen
  • entspannende Musik aufdrehen die nicht ablenkt
  • einen Duft den du magst im Raum verteilen
  • 5 mal hoch hüpfen und beim Landen in die Hände klatschen
  • Gehirnknöpfe reiben
  • Wecker stellen um die Pause nicht zu übersehen
  • Hinsetzen/Hinstellen und los legen

 

Wie sieht das derzeit bei dir aus?

 

Wer mag darf und kann gerne die eine oder andere Übung mit einbauen, zum Beispiel die Beckenschaukel oder Denkmütze...


5. September 2021

 

"Lachen vor dem Spiegel"-Übung 

Eine wundervolle Übung - wie ich meine.

 

Stell dich vor einen Spiegel und schau dir selbst in die Augen.

Beginne zu LÄCHELN. Erweitere es und dehne es aus!

Lass daraus ein herzhaftes LACHEN entstehen.

 

Wenn du dein Kind dabei begleitest - stell Fragen dazu:

Was kannst du sehen?

Was bewegt sich?

Lacht "nur" dein Mund?

Lachen auch deine Augen?

Lacht dein ganzes Gesicht?

Hat sich deine ganze Körperhaltung verändert?

usw.

 

Wer mag kann gerne vorher und nachher Fotos machen und ebenso vor und nach der Übung nachfragen wie das Kind sich fühlt.

 

Ich wünsche euch einen freudigen Tag!!!


AUGUST 2021

26. August 2021

 

Heute gibt es ein etwas "anderes Zeugnis" für dein Kind/deine Kinder.

Wenn du Lust hast, dann druck es dir gleich aus und übergib es deinem Kind (vielleicht feierlich?) zum Schulbeginn.

Mit einem Zeugnis zum Start lässt es sich auch gut beginnen und motiviert loslegen!

Ist dir der Gedanke zu "schräg"? Dann bastle dir doch ein eigenes.

Die Hauptsache ist doch, dass dein Kind motiviert und gestärkt ins neue Schuljahr startet!

Kannst ja auch ein Ferien-Zeugnis daraus machen. Sei kreativ!

Ich wollte dich heute einfach dazu inspirieren, dein Kind "bildlich" zu stärken. In welcher Art und Weise das auch immer für euch passt!

Vielleicht hast du auch eine ganz andere Idee!! Perfekt - setz sie am Besten gleich um!!

Es ist nur eine Vorlage, eine Möglichkeit, eine Variante.

Ich wünsche euch einen inspirierenden Tag!!

 

 


1. August 2021

🤍🤍  Ich platze heute vor Dankbarkeit!! 🤍🤍

💜 Ich bin so unendlich dankbar für meine GANZE Familie!

💙 Ich bin so unglaublich dankbar für meine Talente!

💚 Ich bin so unfassbar dankbar für unser kleines "Fleckerl" im Weinviertel!

💛 Ich bin so mega dankbar für meine Gesundheit!

🧡 Ich bin so total dankbar für das Glück, dass ich jeden Tag genießen darf!

 

❤️Wofür bist du heute dankbar?


BITTE BEACHTEN SIE:

Die energetische Hilfestellung beschäftigt sich mit der Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder und stellt somit keine Heilbehandlung im schulmedizinischen Sinne dar. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen, sondern reine energetische Zustandsbeschreibungen. Eine energetische Beratung ersetzt keine ärztliche Diagnose und ärztliche Therapie. Sie stellt auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung dar.

Die Energiearbeit dient der Verbindung von Körper, Geist und Seele und zur Unterstützung der eigenen Bewusstwerdung.

Die Wirkungsweise energetischer Methoden ist naturwissenschaftlich nicht belegt bzw. teilweise widerlegt.