Simone Vock


  • geboren 1984
  • aufgewachsen in Hohenruppersdorf
  • Abschluss der Hotelfachschule am Semmering 2001
  • Abschluss des Aufbaulehrgangs am Judenplatz 2005
  • Berufserfahrung in der Gastronomie, Büroorganisation, Rechnungswesen, Einkauf
  • seit dem Tod meiner Mutter (2008) intensive Beschäftigung mit Energiearbeit
  • selbstständige Kinesiologin seit 08.11.2012
  • Mutter von einem Zwillingspärchen seit November 2017



Ausbildungen

  • Lehrgang zur diplomierten Kinesiologin
  • Lehrgang zur Energetikerin
  • Kabbalah Lebensanalyse
  • Entgiftungsberaterin
  • zertifizierte Quantum Touch Anwenderin
  • Reikimeisterin
  • Lehrgang "Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung"
  • Brain Gym



Meine Werkzeuge

  • meine Hände
  • kinesiologischer Muskeltest
  • Joalis-Produkte (Entgiftung)
  • Lehre der 5 Elemente
  • Mineralien
  • Bachblüten
  • Essenzen
  • AuraSoma
  • Klangschalen
  • Meditationen
  • Brain Gym
  • Meridiane
  • Chakren & Aura
  • Kabbalah (Zahlenanalyse)
  • Spiegelgesetz
  • LifeWave (Akkupunkturpflaster)
  • energetische Aufstellung
  • Bilder & Symbole



Ich kann Sie gerne unterstützen bei:

  • Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele
  • Harmonisierung von Emotionen
  • Energielosigkeit
  • Stress
  • Aufarbeitung von Trauer
  • Ängsten
  • Veränderungswünschen und Prozessen
  • Blockaden auf allen Ebenen
  • Glaubensmustern
  • zur Ruhe kommen, Entspannung
  • Beziehungen aller Art
  • Finden der inneren Mitte
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Schlafproblemen
  • nach Operationen
  • körperlichen Beschwerden
  • Muskelverspannungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • energetische Nahrungsmittelaustestung
  • Lernblockaden
  • Förderung der eigenen Kräfte
  • Energie zum Fließen bringen u.v.m.


Meine Gewährleistung

  • Ich gewährleiste, dass ich mein Können durch anerkannte Ausbildungen und praktische Erfahrung erworben habe.
  • Ich bestätige, dass ich meine Tätigkeit lt. Gewerbeordnung bei der Kammer der gewerblichen Wirtschaft angemeldet habe.
  • Ich nutze regelmäßige Supervision und erweitere mein Wissen und Können durch Fort- und Weiterbildung.
  • Ich führe über jede Arbeit mit dem Klienten Protokoll und unterliege der Schweigepflicht.
  • Ich schätze und fördere die Autonomie des Klienten und bin mir bewusst, dass die Verantwortung beim Klienten bleibt. Dabei respektiere ich die Wahlentscheidung des Klienten.
  • Ich arbeitet ausschließlich im edukativen Modell und stelle weder Diagnosen, noch verschreibe ich Medikamente oder Behandlungen.
  • Ich halte meine Klienten nie davon ab, einen Spezialisten zu Rate zu ziehen.
  • Ich verwende den Muskeltest nicht missbräuchlich (zur Wahrheitsfindung, Entscheidung, usw.).
  • Ich bin mir meiner Verantwortung dem Klienten gegenüber bewusst, und kümmere mich um das eigene Ausgeglichensein.
  • Ich gehe sorgfältig mit meinen physischen und psychischen Kräften um.
  • Ich kann meine Entscheidungen und mein Handeln begründen und handle nach den Rechten und Pflichten.

 

Alle meine Klienten, MeditationsteilnehmerInnen, SchülerInnen, Kinder und Eltern können sich darauf verlassen, dass ich mit dem mir entgegen gebrachten Vertrauen behutsam und verantwortungsvoll umgehe und es nicht missbrauchen werde.

Es ist für mich persönlich eine Selbstverständlichkeit, die Inhalte, Themen und Gespräche der Termine nicht an Dritte weiter zu geben.

 

Ich erfreue mich an jedem einzelnen Erfolg an dem ich teilhaben und den ich begleiten darf.

 




BITTE BEACHTEN SIE:

Die energetische Hilfestellung beschäftigt sich mit der Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder und stellt somit keine Heilbehandlung im schulmedizinischen Sinne dar. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen, sondern reine energetische Zustandsbeschreibungen. Eine energetische Beratung ersetzt keine ärztliche Diagnose und ärztliche Therapie. Sie stellt auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung dar.

Die Energiearbeit dient der Verbindung von Körper, Geist und Seele und zur Unterstützung der eigenen Bewusstwerdung.

Die Wirkungsweise energetischer Methoden ist naturwissenschaftlich nicht belegt bzw. teilweise widerlegt.